×

Zahnfüllung – Ersatz für Zahnhartsubstanz

Ist die natürliche Zahnkrone durch Karies oder einen Unfall teilweise zerstört, kann sie durch eine Kunststofffüllung oder ein Keramikwerkstück wieder hergestellt werden. Dabei entscheidet die Defektgrösse, welche Art von Restauration dem Patienten empfohlen wird, um eine maximale Stabilität und gute Langzeitergebnisse gewährleisten. Bei den Kermikfüllungen (Overlay, Onlay, Inlay) werden wie bei den Zahnkronen und Zahnbrücken hochwertigste Keramiken verwendet, um ästhetisch perfekte Ergebnisse zu erzielen. Aber auch mit Kunststofffüllungen lassen sich ästhetisch einwandfreie Restaurationen herstellen.