×

Veneers (Keramikschalen)

Veneers sind lichtdurchlässige dünne Keramikschalen, welche auf die minimalinvasiv vorbehandelten Zähne aufgebracht werden. Sie werden im Frontzahnbereich angewendet bei:

  • ästhetischen Korrekturen an verfärbten Zähnen
  • leicht schief stehenden Zähnen

Wird der Zahn vorgängig nicht beschliffen, spricht man von Lumineers (Non-Präp-Veneers). Damit kann man kleine Verfärbungen oder Unebenheiten am Zahn korrigieren.